Montag, 11. März 2013

Vegetarisches Schnellgericht: Zucchinipuffer

Dazu habe ich einen Pfannkuchenteig hergestellt (Menge für 1 Person) aus

  • 100g Wasser
  • 100g Milch
  • 1 Ei
  • 100g dunkle glutenfreie Mehlmischung
  • 1 Prise Salz
  • etwas Pfeffer

Gut verrühren und ca. 5 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit eine Zucchini waschen und mit Schale grob reiben, dann unter den Pfannkuchenteig heben. Die Puffer löffelweise in eine Pfanne geben und ausbacken.

Dazu passt Kräuterquark, aber sie schmecken auch ohne alles.

1 Kommentar: