Sonntag, 6. Januar 2013

Marshmallow Creme (Fluff) aus Sanna´ s Hexenküche

Heute habe ich in Sanna´s Hexenküche ein Rezept über eine Marshmallow Creme gelesen und war überrascht, wie einfach die zu machen ist. Da die Creme auf natürlichem Wege gluten- und lactosefrei ist, möchte ich das Rezept mit freundlicher Erlaubnis von Sandra hier auch gern verlinken.


Ihr braucht dazu nur

  • 3 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Weinsteinbackpulver
  • 250g Zucker
  • 250g Wasser

und das genaue Rezept könnt ihr hier nachlesen. Hört sich megalecker an, danke Sandra!

Kommentare:

  1. Yammi klingt ja lecker danke für den Tipp
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  2. Morgen und danke für´s verlinken,

    ja lecker ist die süße Creme tatsächlich und das aus meinem Mund :-) Ich stehe ja eigentlich nicht auf sooo süßes Zeugs und hab sie eher für meine Jungs gemacht, aber irgendwie kann auch ich die Finger nicht davon lassen :-)
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. oh das klingt nach etwas, was ich für das Lüttenkind ausprobieren muss-das ist so ne süße Naschkatze, da freut sie sich, wenns sowas gibt =)

    AntwortenLöschen