Mittwoch, 17. Oktober 2012

Neues Küchenspielzeug

Ich liebe Küchenhelfer und brauchte ein Messer für meinen Küchenhobel. Glücklicherweise konnte ich das sogar nachbestellen, aber wer kauft denn schon nur ein Messer? Also ich konnte es nicht und habe direkt ein neues Spielzeug mitbestellt.

Nun kann ich Muster schnitzen, finde ich gut. Damit das Auge mitessen kann :-)

Aber ich spiel nicht nur rum, ich dörre Teile unserer reichhaltigen Gartenernte. Hier seht ihr meine Apfelchips ganz ohne Aromen und sonstige Zusätze
Rote Bete und Zwiebeln haben sich auch bereitwillig dörren lassen. Röstzwiebeln bekommt man sonst fast nur mit Mehl gekauft, von daher finde ich das Dörren von Zwiebeln eh sinnvoll.

1 Kommentar:

  1. Da hast du aber ein tolles "Spielzeug" :-)
    Hmm und die Apfelchips sehen lecker aus.
    gglg Leane

    AntwortenLöschen